06 Mrz

Dinge, die (nicht nur) für Blogger kontraproduktiv sind

  • Schmerzhafte Handgelenksverletzungen und deshalb schonen müssen.
  • Der Verlust von über 60 GB Daten – viele davon „nur kurz“ auf ein insgeheim defektes Speichermedium verschoben. (Später mehr dazu.)
  • Deshalb keinen Prokrastinationsmontagspost machen können und sich furchtbar ärgern.