06 Okt

Mac und Kopfhörer: Einseitige Tonausgabe beheben

Es ist, als wären sie kaputt. Oder verhext. Gestern funktionierten meine Bluetooth-Ohrhörer noch beidseitig, und heute hörte ich die Musik vom Mac nur noch in Mono statt in Stereo. Ein Problem, das sich sehr schnell eingrenzen und lösen lässt.

 

Mac-Probleme mit Kopfhörern beheben: Einseitige Tonausgabe

1. Die Ton-Einstellungen überprüfen

Ein Blick in die Systemeinstellungen vom Mac ist der schnellste Weg um herauszufinden, ob es tatsächlich kein Hardwareproblem ist. Genauer gesagt: Die Toneinstellungen.

Mac Systemeinstellungen: Ton.

Mac Systemeinstellungen: Toneinstellungen.

Unter „Ausgabe“ finden sich die – wer hätte es geahnt – „Geräte für die Tonausgabe“. Hier darauf achten, dass das richtige Gerät ausgewählt ist. Und nachsehen, ob die Balance richtig eingestellt ist. Im unteren Bild ist sie das nicht: Der Ton wird nur auf dem rechten Ohrhörer ausgegeben. Das war – zumindest in meinem Fall – der Grund für die einseitige Wiedergabe. Um die gewohnte Balance wieder herzustellen, einfach den Regler zur Mitte ziehen.

Die Balance einstellen: Systemeinstellung -> Ton -> Ausgabe.

Die Balance einstellen: Systemeinstellung -> Ton -> Ausgabe.

2. Andere Fehlerquellen ausschließen

Wenn die Einstellungen in Ordnung sind und trotzdem nichts funktioniert, sollten die Kopfhörer beziehungsweise Lautsprecher überprüft werden. Vielleicht ist das Problem ein Kabelbruch oder ähnliches. Mein erster Verdacht war tatsächlich, dass die Kopfhörer kaputt sind: Ich benutze derzeit die (eher billigen) ISY IBH-4000 von Media Markt bzw. Saturn. Da wollte ich einen Defekt nach wenigen Monaten nicht ausschließen. Aber: Als ich meine Kopfhörer einschaltete, gaben diese immer noch Signalton und „Power on“ von sich. Und zwar, im Gegensatz zur Musik vom Mac,  beidseitig.

Wer keine Kopfhörer oder Lautsprecher mit Signaltönen hat (oder z.B. herkömmliche Kopf- bzw. Ohrhörer mit Kabel verwendet), kann probieren, ob bei der Wiedergabe von einem anderen Gerät ebenfalls nur auf einer Seite Audio ankommt. Wenn Musik von Mac UND Smartphone nur auf dem rechten Ohr zu hören sind, spricht das für einen technischen Defekt.

Ein weiteres Anzeichen für kaputte Kopfhörer oder Lautsprecher: Wenn nur die Hälfte der Musik ankommt, es also nicht echtes Mono sondern nur halbes Stereo ist. Das merkt man am ehesten, wenn beim Lieblingslied plötzlich die Hälfte fehlt. Oder indem man die Kopfhörer einzeln prüft. Zum Beispiel mit diesem „1-Minute Audio Test for Stereo Speakers“ auf YouTube.