04 Nov

Pokémon GO: Kleinere Änderungen bei Eiern und Spawns

Es gibt ein paar kleine Änderungen in Pokémon GO! Sie betreffen Eier und Spawns.

 

 

Das heißt:

  • Rattfratz und Taubsi schlüpfen nicht mehr aus Eiern (endlich!).
  • Evoli schlüpft jetzt aus 5-km-Eiern und nicht mehr aus 10-km-Eiern.
  • Manche Spawnpunkte von Rattfratz, Taubsi und Zubat wurden geändert – stattdessen gibt es an diesen Orten jetzt vermehrt andere Pokémon zu finden.

Die Ei-Änderungen gelten übrigens nicht rückwirkend für Eier, die noch in eurem Inventar sind. Das heißt, ihr könnt immer noch Rattfratz und Taubsi aus alten 2-km-Eiern ausbrüten oder ein Evoli aus einem alten 10-km-Ei bekommen.

Oh. Und Niantic kündigt an, dass es bald einen täglichen Bonus geben wird. Mehr dazu, wenn es konkret wird.